Seminare 2021

Schleiereulen_Wachstum.png

Schleiereulen verschiedenen Alters: 7, 14, 28, 35, 42, 49, 56 und 63 Tage alt (Foto: ttps://www.barnowltrust.org.uk/wp-content/uploads/owlet-id-ageing_ageing-guide.jpg)

Aktueller Hinweis wegen der derzeitigen Corona-Lage:

Das zweite ungewöhnliche Jahr geht in den Herbst. Wir hoffen, dass es Ihnen gut geht und die Beringungen und Begegnungen mit Vögeln weitgehend unberührt stattfinden konnten. Die Begegnungen mit Menschen (Fortbildungen, Seminare usw.) mussten ja leider größere Beschränkungen erleben, aber wir haben in dieser Zeit auch Neues hinzubekommen.

Zukünftig werden im Winterhalbjahr regelmäßig "Zoom-Seminare" zu verschiedenen Themen angeboten. Aber wir planen natürlich auch wieder Seminare in Präsenz. Noch läuft alles erst langsam wieder an, aber schon im Frühjahr werden wir Ihnen weitere Angebote machen.

Bitte beachten Sie auch die Einladung zu unserer Mitgliederversammlung (detalierte Informationen weiter unten)!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen schönen Herbst, natürlich mit interessanten Fängen und Wiederfunden!

 

Übersicht

2021

  • 07. November                  Einladung zur Mitgliederversammlung

  • Zoom-Seminare

    • 26. Februar            Zeisig-Zoom-Seminar

    • 26. März                 "Grönland"-Zoom-Seminar

    • 09. April                  Wasseramsel-Zoom-Seminar

    • 23. April                 Zoom-Seminar Integrierte   Monitoring von Singvogelpopulationen (IMS)

    • 21. Mai                    Zoom-Seminar Mauersegler

  • Praxisseminare

    • 06.-08. August   Praxisseminar Fangmethoden

2022

  • Zoom-Seminare
    • Januar                  Zoom-Seminare Fang von Greifvögeln und Eulen (gekoppelt mit dem Praxisseminar; siehe unter Praxisseminare)
    • 28. Januar            Zoom-Seminar Wasseramsel
  • Praxisseminare
    • Januar                  Praxisseminare Fang von Greifvögeln und Eulen (gekoppelt mit einer Onlineversion)
    • 08./09. April          Praxisseminar Wasseramsel
    • 05./06. Juni           Praxisseminar Fang und Beringung von Waldlaubsängern
    • 14.-16. Oktober    Seminar "Beringung und Wiederfunde"

Zum Anfang der Seite

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung wird wieder in Präsenz stattfinden, angelehnt an die Tagung des Ornithologenverbands Sachsen-Anhalt e.V. (05./06.11.2021) und die Landesberingertagung Sachsen-Anhalt (07.11.2021).
 
Wir laden Sie zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 07.11.2021 um 13 Uhr im Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Reideburger Straße 47 in 06116 Halle (Saale) ein.
 
Tagesordnung:
  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Genehmigung Protokoll MV 2020
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Berichte Graureiherprojekt
  6. Bericht des Schatzmeisters
  7. Bericht des Kassenprüfers, Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl des Kassenprüfers
  9. Anträge
10. Verschiedenes
 
Gerne können Sie auch Anträge oder Anregungen vorab an Susanne Homma senden (homma@proring.de). Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zum Anfang der Seite

 

Details zu den Zoom-Seminaren

Im letzten Winterhalbjahr haben wir ein neues Format eingeführt, die Zoom-Seminare. Zu unterschiedlichen Themen haben ein bis drei kompetente Referenten Vorträge von 60 bis 90 Minuten gehalten. Danach gab es jeweils eine themenbezogene Diskussion und im Anschluss ein virtuelles gemütliches Beisammensein. Eigentlich als Notlösung gedacht, fanden diese Zoom-Seminare aber großen Zuspruch mit 50 bis (maximal durch Zoom festgesetzten) 100 Teilnehmern. So haben wir uns entschlossen, sie als zusätzliches Angebot aufzunehmen. Vielleicht ein bisschen, wie einen virtuellen Beringerstammtisch.

Folgende Seminare fanden bereits in diesem Jahr statt: Schleiereule (19.02.2021), Zeisig (26.02.2021), Integriertes Monitoring von Singvogelpopulationen (IMS; 23.04.2021), Wasseramsel (09.04.2021) und Mauersegler (21.05.2021). Zudem gab es einen Vortrag von Johannes Lang über das Karupelv Valley Project in Nordost-Grönland.

Vor jedem weiteren Seminar versenden wir an alle Mitglieder einen entsprechenden Link zur Teilnahme. Wir bitten Sie, sich mit vollem Vor- und Nachnamen anzumelden, damit alle Teilnehmer sehen, wer dabei ist. Gerade bei Diskussionen ist es hilfreich, wenn man gezielt Teilnehmer nach Erfahrungen fragen kann.
In Absprache mit dem Vorstand ist es auch möglich, ausnahmsweise Nicht-Mitglieder einzuladen. Wenn wir aber an die Teilnehmergrenze kommen, haben Mitglieder Vorrang.

Wir möchten Sie alle ermuntern, weitere Themen vorzuschlagen. Es wäre toll, wenn jeweils zwei bis drei Beringer so einen Abend gemeinsam mit uns gestalten. Erwünscht sind sämtliche Themen mit Bezug zur Beringung. Richten Sie Ihre Vorschläge einfach per E-Mail an Susanne Homma (homma@proring.de).

 

Zoom-Seminar Wasseramsel

organisiert von Michael Wimbauer, 28.01.2022, 19:30 Uhr

Am 28.01.2022 findet um 19:30 Uhr ein Zoom Vortrag zum Wasseramselfang statt. Die Fangmethodik, mögliche Fragestellungen sowie vorliegende Ergebnisse aus einem Projekt aus Nordhessen werden vorgestellt. Die Zugangsdaten für Zoom werden den Mitgliedern per Rundmail im Januar 2022 zugesandt.

Zum Anfang der Seite

 

Details zu den Praxisseminaren

 

Praxisseminare Fang von Greifvögeln und Eulen

organisiert von Andreas Goedecke (14.-16.01.2022, Beinrode/Eichsfeld, Thüringen) und Nico Stenschke (21.-23.01.2022, Dabrun bei Wittenberg, Sachsen-Anhalt)

Unsere beiden erfolgreichen "Dauerbrenner", die Greifvogelseminare werden auch in diesem Winter stattfinden. Wenn nichts dazwischenkommt, werden wir die Seminare auch wieder in Präsenz durchführen. Geplant ist aber auf jeden Fall eine Onlineversion, wie wir sie auch im letzten Jahr angeboten haben. Wir planen also unsere abendlichen Theorieteile sowohl "in echt" als auch per Zoom online durchzuführen. Als Novum soll dieses Mal der Fang mit Netz und Uhu-Attrappe etwas stärker beachtet werden.

Fangteams werden vermutlich an den entsprechenden Terminen wieder deutschlandweit unterwegs sein und mittels Nachrichtenaustausch live in Kontakt stehen.

Die Seminare sollen im traditionellen Muster jeweils von Freitagabend bis Sonntagmittag vom 14.-16.01.2022 in Beinrode/Eichsfeld und vom 21.-23.01.2022 in Dabrun bei Wittenbereg stattfinden.

Anmeldungen für Beinrode nimmt Andreas Goedecke (goedecke@proring.de) und für Dabrun Nico Stenschke (nico.stenschke@googlemail.com) entgegen.

Zu Anfang der Seite

 

Praxisseminar Wasseramselfang

 

organisiert von Michael Wimbauer, 08./09.04.2022, Kellerwald (Nordhessen)

Am 08. und 09.04.2022 wird ein Praxisseminar zum Thema "Wasseramselfang" angeboten. Das Seminar findet im Bereich des Kellerwaldes in Hessen statt. Leitung übernehmen Sven Heise und Michael Wimbauer. Es werden Methoden zum Fang der Altvögel vorgestellt und durchgeführt. Hinweise zur Nestlingsberingung werden erläutert. Die Nestlingsberingung soll außerdem stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt!

Programm:

Samstag
12 Uhr: Treffen in Bad Wildungen-Hundsdorf
Nachmittags: Vorstellungsrunde und anschließender Wasseramselfang
Abends: Vortrag zum Farbberingungsprojekt der nordischen Wasseramsel (C. c. cinclus) und Gesprächsrunde

Sonntag
Vormittags: Wasseramselfang;
gegen Mittag Ende der Veranstaltung

Mitzubringen wären Gummistiefel, wetterabhängige Kleidung, Schlafsack und ggf. Isomatte sowie Spaß und Motivation.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Michael Wimbauer (wimbauer@proring.de).

Zum Anfang der Seite

 

Praxisseminar Fang und Beringung von Waldlaubsängern

organisiert von Michael Riess, 05./06.06.2022, Sterzhausen, Landkreis Marburg-Biedenkopf (Hessen)

Waldlaubsänger lassen sich verhältnismäßig einfach fangen und auch die Nestersuche ist, mit etwas Erfahrung, häufig von Erfolg gekrönt. Um zur Beringung von Waldlaubsängern anzuregen, möchte ich ein Praxisseminar zum Fang und zur Nestsuche des Waldlaubsängers anbieten. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

Folgende Punkte werden behandelt:

  • Fang von Männchen mithilfe von Klangattrappen
  • Suchen und Finden von Nestern
  • Altersbestimmung von Jungtieren
  • Fang von hudernden Weibchen

Programm:

Samstag
Morgens Treffen in Sterzhausen, LK Marburg-Biedenkopf (der genaue Treffpunkt wird vor Seminarbeginn bekannt gegeben). Nach Vorbesprechung und Kennenlernen, kurze Einführung in die Theorie der Nestsuche. Dann Fang von Männchen und Nestsuche mit tagesgenauer Altersbestimmung der Küken. Übernachtet wird im Zelt in einer einfachen und preiswerten Unterkunft in der Nähe.

Sonntag
Morgens erneut Waldlaubsängerfang und -beringung. Das Seminar endet gegen Mittag.

Mitzubringen sind festes Schuhwerk, wetterabhängige Kleidung, Schlafsack, Isomatte und ein Zelt. Im Fall von Dauerregen oder Sturm, die den Vogelfang und den sicheren Aufenthalt im Wald unmöglich machen, kann das Seminar kurzfristig abgesagt werden. In diesem Fall kann bei Interesse das Seminar online stattfinden.

Anmeldung und weitere Informationen bei Michael Riess (michael@riesshome.de).

 

Zum Anfang der Seite